Was ist eigentlich der Unterschied zwischen .ppt und .pptx in Microsoft Powerpoint?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen .ppt und .pptx in Microsoft Powerpoint?

Microsoft Powerpoint ist ein leistungsstarkes Präsentationswerkzeug, mit dem du interessante Vorträge professionell gestalten kannst. Wenn du eine Präsentation in Powerpoint erstellst, hast du manchmal die Möglichkeit, deine Präsentation im ppt- oder pptx-Datei-Format abzuspeichern. Viele Leute denken, ppt und pptx-Datei-Erweiterungen sind gleich, aber es gibt Unterschiede, die ich im folgenden vorstellen möchte:

  • Der erste und wichtigste Unterschied zwischen ppt und pptx ist offentlichtlich: Es ist das X. Das kann damit erklärt werden, dass das Format .pptx in Powerpoint ein XML-basiertes Dateiformat ist, wodurch es entsprechend mit dem X am Ende gekenntzeichnet ist.
  • Dabei ist der größte Vorteil von pptx-Dateien, dass es sich um ein offenes Format handelt, welches auch von anderen Programmen gelesen werden kann.
  • Ein weiterer Unterschied betrifft die Größe und Speicherung: pptx-Dateien verfügen über eine kleiner Dateigröß und eine zuverlässigere Speicherung von Informationen.
  • Das pptx-Format wurde im Jahr 2007 eingeführt. So ist pptx die Standarddateierweiterung für das Speichern von Dateien in Powerpoint 2007 und späteren Versionen.
  • Demnach ist ppt das Standardformat für das Abspeichern von Dateien in Powerpoint 2003 und früheren Versionen.
  • Es ist möglich, eine Datei mit einer ppt-Endung zu speichern. Allerdings ist diese Funktion mit Dateien im pptx-Format nicht verfügbar.
Unterschied ppt und pptx Dateiformat
Das ppt und pptx Dateiformat
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.