PowerPoint Tipps-Formen bearbeiten: Schatten

PowerPoint Tipps-Formen bearbeiten: Schatten

PowerPoint bietet mit einer Vielzahl von Schatten die Möglichkeit sowohl Formen als auch Textfelder optisch von einem Hintergrund abzusetzen und hervorzuheben.

Um Formen oder Textfelder mit einem Schatten zu versehen, markieren Sie das gewünschte Objekt und klicken Sie entweder im Menüband auf Format > Formeffekte > Schatten oder mit Rechtsklick Form formatieren… > Effekte > Schatten. Sie haben die Möglichkeit zwischen einer Auswahl diverser Voreinstellungen einen passenden Schatten entweder Innen, Außen oder mit Perspektive zu setzen.

Natürlich können Sie auch einen Schatten manuell erstellen oder entsprechend anpassen. Sie können neben der Schatten-Farbe auch die Transparenz, die Größe, die Weiche, den Winkel und den Abstand bestimmen. Durch verschieben oder einstellen der Stärke können Sie den Schatten nach Ihren Vorstellungen anpassen.

Formen bearbeiten

Durch verstellen der Transparenz lassen sich Schatten deutlicher oder dezenter von der Form abheben. Möchten Sie die Größe verändern, verstellen Sie den Prozentwert wobei 100 % der Standardeinstellung entspricht. Möchten Sie statt eines weichen Übergangs, den Schatten stark abgrenzen, verstellen Sie die Weichenzeichen gen 0 Pt. Sie können durch verschieben oder Klicken zusätzlich zum Abstand den Winkel des Schattens bestimmen. Durch verstellen des Abstandes, verändern Sie die Nähe des Schattens zur Form.

 

Das Video Tutorial finden Sie ebenfalls auf unserem PPTmaker YouTube Channel:

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.