Formen bearbeiten: Farbverlauf

Formen bearbeiten: Farbverlauf

Eine weitere Möglichkeit ein Objekt in PowerPoint zu individualisieren, besteht darin einen Farbverlauf hinzuzufügen. Auch der Farbverlauf wird entweder über das Menüband Zeichentools Format, oder durch Rechtsklick auf das Objekt und Form formatieren eingestellt.

Sie können unter Formoptionen u Füllung u Farbverlauf den Farbverlauf anpassen. Zum einen besteht die Möglichkeit aus voreingestellten Farbverläufen zu wählen. Zum anderen besteht die Möglichkeit Farbverläufe individuell zu erstellen.

Dazu muss zunächst der Typ ausgewählt werden. Es gibt vier Typen von Farbverläufen, welche die Art und Weise wie die eingestellten Farben verlaufen werden, bestimmen. Der erste Typ nennt sich Linear. Hierbei handelt es sich um einen linearen Farbverlauf, welcher in der Verlaufsrichtung angepasst werden kann. Dazu können unter Farbverlauf u Richtung horizontale, vertikale oder diagonale Farbverläufe eingestellt werden. Alternativ kann unter Winkel auch ein exakter Verlaufswinkel eingestellt werden.

Der Typ Radial ermöglicht einen ringförmigen Farbverlauf einzustellen. Hierbei kann ebenfalls die Richtung eingestellt werden, jedoch nur die Ecke aus welcher der Farbverlauf beginnt. Gleiches gilt für den dritten Typ Rechteckig. Hierbei verläuft die Farbe in einem rechteckigen Muster und lässt sich entweder aus der Mitte heraus ausbreiten, oder von einer der Ecken aus.

Der letzte Typ Pfad folgt stets der Form des Objektes. So wird sich bei einem runden Objekt der Farbverlauf kreisförmig ausbreiten und bei einem Stern, breiten sich die Farben sternförmig aus.

Nachdem Sie sich für eine Richtung entschieden haben, können Sie nun die Farben individuell anpassen. Dazu können Sie unter Farbverlauf u Farbverlaufstopps durch klicken auf Farbverlaufstopps hinzufügen oder Farbverlaufstopps entfernen weitere Farben ergänzen oder löschen. Sie können die Position (Beginn oder Ende) einer jeweiligen Farbe entweder durch verschieben der einzelnen Farbstopps auf der Farbleiste ändern, oder Sie geben unter Position den Prozentwert an. Ein Prozentwert von 0% bedeutet, dass die ausgewählte Farbe ganz links auf der Farbleiste platziert wird. Bei 50% befindet sich die Farbe in der Mitte und bei 100% ganz rechts auf der Farbleiste.

 Abschließend lässt sich noch die Transparenz des Objektes einstellen, sowie die Helligkeit der jeweiligen Farbe.

farbverlauf-powerpoint

Das Video Tutorial finden Sie ebenfalls auf unserem PPTmaker YouTube Channel:

One Comment
Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.